2019er Trias Weissburgunder Marsberg Erste Lage- Störrlein Krenig

*
0.75 L (€21,13* / 1 L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Weißburgunder vom Marsberg aus Randersacker bei Würzburg. Neben Pfülben, Sonnenstuhl und dem Teufelskeller eine eher unbekannte Premiumlage des alten fränkischen Weinbauortes, aber auch hier entstehen Weine von Klasse und Eleganz. So wie dieser Trias "Erste Lage"- Wein! Leicht rauchiger Muschelkalk und Kräuter dominieren hier im Duft. Dieses Gewächs liegt...
-
+

24 24 auf Lager

Ein Weißburgunder vom Marsberg aus Randersacker bei Würzburg. Neben Pfülben, Sonnenstuhl und dem Teufelskeller eine eher unbekannte Premiumlage des alten fränkischen Weinbauortes, aber auch hier entstehen Weine von Klasse und Eleganz. So wie dieser Trias "Erste Lage"- Wein!

Leicht rauchiger Muschelkalk und Kräuter dominieren hier im Duft. Dieses Gewächs liegt eher auf der würzigen als auf der fruchtigen Seite. 

Vollmundig am Gaumen mit einer mild-süßlichen Mandelnote betört er das Empfinden im Mund. Kühle zitronige Noten und gelbes Steinobst sowie Grapefruit kommen hervor. Aber nicht die Frucht ist hier der Hauptdarsteller: Das Terroir kommt hier zum Tragen. Nussig und blumig, aber mit schönem Grip und einer noblen mineralischen Nachhaltigkeit präsentiert er sich. Man kommt nicht wirklich auf Weißburgunder, müsste man raten. Die feine Säure ist wunderbar eingebunden und verbindet alle Elemente meisterlich. Der Abgang fein-leise, aber präsent. Ein wunderbarer Terroirwein, der auch als Speisebegleiter brilliert.

Genießen! Einer meiner Lieblings-Weißburgunder!

2018er Jahrgang hat jetzt erst die perfekte Trinkreife erreicht. Blind verkostet kann man ihn zurecht auch mit einem großen Gewächs verwechseln.

PGV Exzellent!

Speiseempfehlung:

Passt exzellent zu Geflügel und Fisch, aber auch zu würzigen orientalischen und mediterranen Vorspeisen. 

Pressestimmen:

  • Wein Plus 87 Punkte (sehr gut)
  • Falstaff 91 Punkte
  • Vivino 3,9 von 5 Punkten
  • Best of Gold Sieger Würzburg 2019

 https://www.frankenwein-aktuell.de/Aktuelles_Detail_d_2505.html

13,0% Alkohol

Restzucker 3,7g/Liter

Säure 5,8g/Liter

0,75l

Enthält Sulfite


 https://www.frankenwein-aktuell.de/Aktuelles_Detail_d_2505.html

 


Standard:

Versand nach Deutschland (zu Beginn Versand ins Ausland nach individueller Absprache)

  • Bis 119,99€ = 7,95€
  • Ab 120€ versandkostenfrei

  Ihre Bestellung wird innerhalb von 48h nach Bestellbestätigung per Paket versendet. Bei Temperaturen unter 0 Grad Celsius Tagsüber versenden wir mit dem Ziel der Qualitätssicherung nur nach Rücksprache.


Botendienst:

Möglich im Umkreis 30km von 91054 Erlangen

Ihre Bestellung erhalten sie werktags innerhalb von 24 Stunden per Bote.                    

Am Wochenende fällt eine Extragebühr von 15 Euro an.

Späteste Lieferung bis 21.00h 

Kosten:         

  • Unter 40 Euro 14,95 Euro
  • ab 40 Euro 11,95 Euro
  • ab 70 Euro 9,95 Euro   

 

Kürzlich angesehene Produkte